Aktuelle Termine

Di, 30.01.18 11:30 Uhr - 15:30 Uhr
Schulfinale "Jugend debattiert"
Mi, 31.01.18 09:45 Uhr - 11:15 Uhr
Drogenprävention 8c
Do, 01.02.18 08:00 Uhr - 09:45 Uhr
Drogenprävention 8a
Fr, 02.02.18 - Fr, 02.02.18
"Fit for Love" für Jgst. 9
Fr, 02.02.18 09:30 Uhr - 11:15 Uhr
Drogenprävention 8b
Fr, 02.02.18 09:45 Uhr - 13:00 Uhr
Vortrag "Civil Rights" (10./Q11)

Tag der offenen Tür 2018

Das BNG lädt alle Eltern mit der Schüler der 4. und 5. Klasse ein, die an ein Gymnasium übertreten wollen, zu unserem Informationsnachmittag ein:

 Mittwoch, 7. März, um 16.30 Uhr, in der Aula des BNG

Zusammen mit Ihrem Kind können Sie Fachräume, Ausstellungen und Projektarbeiten besichtigen und Vorführungen besuchen. Schüler der 5. und 6. Klasse berichten Ihnen von ihren Erfahrungen. Das Programm wird hier ab Freitag, 23.02.2018, bekanntgegeben.

Weitere Themen des Nachmittags:
- Übertrittsverfahren
- Schulzweige am BNG
- Fächer am BNG
- Ganztagsangebot
- Profilklassen: Theater- und Forscherklasse

Während der Elternversammlung werden Ihre Kinder von unserem Tutorenteam betreut.

Die Anmeldung der Kinder am BNG erfolgt vom

07. bis 09.05.2018 (8 - 16 Uhr) und am 11.05.2018 (8 - 16 Uhr)

Dafür benötigen Sie ein Übertrittszeugnis der Grund- bzw. Mittelschule sowie eine Geburts- oder Abstammungsurkunde im Original.

25.10.2017 | Die grüne Insel hat einiges zu bieten. Neben verschlafenen, urigen Dörfern und der Großstadt Dublin vor allem jede Menge paradiesische Natur. Davon durften sich eine Gruppe der Q12 bei der Abifahrt nach Irland überzeugen. Mit dem Bus ging es quer durch die Republik. Die Natur ließ staunende Schülerinnen und Schüler zurück.

Eine schöne, vielseitige Natur und viele Erlebnisse – das verbinden einige der Schüler aus der zwölften Jahrgangsstufe mit ihrer Abiturfahrt 2017, die sie in Irland verbracht haben. Mit den zwei Lehrkräften Herr Kolper und Frau Linsner sowie den beiden Gästen, dem Ehepaar Roth, machten sich die Schüler für eine Busrundreise in Irland bereit. Es gab viele Städte wie Galway oder natürlich auch Dublin zu erkunden, aber auch Naturschönheiten wie den Ring of Kerry oder die berühmten Cliffs of Moher. Neben beeindruckenden Landschaften – von Stränden bis zu „Mondlandschaften" – und dem lebhaften Städteleben gewannen die Schüler und Lehrer auch einen Einblick in die verschiedensten Kirchen und Burgen.

Herr Kolper und ein Organisationsteam, bestehend aus fünf Schülern, ermöglichten allen Teilnehmern, ein vollgepacktes Programm mit vielen spannenden Attraktionen für Touristen zu erleben. Nach den anstrengenden Tagen und langen Busfahrten gab es aber für die Schüler die Möglichkeit, abends die jeweilige Stadt zu entdecken und selbstverständlich shoppen zu gehen. Um einige Kosten zu sparen, wurde oft von drei ausgewählten Kochteams gekocht, wodurch es manchmal zu einem gemeinsamen Kochen und Essen der Schüler und Lehrer kam, was durchaus eine interessante Erfahrung war.

Noch abenteuerlicher ging es aber für die Schüler beim Wandern zu, denn auch wenn die Abiturfahrt von Busfahrten geprägt war, gab es zweimal die Chance zu wandern, was einige Anstrengungen erforderte, die die Schüler aber gut überstanden. Neben den Aktivitäten war auch das Wetter ziemlich eindrucksvoll, da es fast jeden Tag Sonnenschein und angenehme Wärme zu genießen gab. Insgesamt hat die Mühe der Lehrer und des Organisationsteams sich definitiv bezahlt gemacht.

Monisha Amir, Q12

Demnächst am BNG

Hier geht's zum Antrag!

 

schulweg-online.de

Hier geht's zum Antrag!

Kooperationspartner

Auszeichnungen

Zum Seitenanfang