18.05.2017 | Mit viel Spaß und einer gesunden Einstellung fuhr die Mädchen-Fußball-Schulmannschaft zum Regionalentscheid nach Veitshöchheim. Im ersten Spiel unterlag sie den Mädchen des FKG Würzburg trotz schönen Konterspiels mit 1:5, wobei Anna eben einen solchen Konter mustergültig zum Ehrentreffer abgeschlossen hatte.

Da auch das anschließende Spiel gegen das Gymnasium aus Veitshöchheim 0:5 verloren ging, blieb unsere Mannschaft der 3.Platz in diesem Turnier, das das FKG im 9-Meter-Schießen gewinnen konnte. Da die gegnerischen Mannschaften nahezu ausnahmslos aus Vereinsspielerinnen bestanden, wir aber nur aus dreien und der Rest ambitionierte Handballerinnen und Leichtathletinnen sind, erhielt unsere Schulmannschaft Lob und Anerkennung der Organisatoren für ihr sportliches und engagiertes Auftreten.

Es spielten: Alena (9a), Amelie (10c), Anna (10d), Christina (10c), Clara (10d), Franka (10c), Katharina (9a) und Lara (10d)

Fachschaft Sport

Zum Seitenanfang