23.07.2019 | Am 19.07. wurde mit einem Projekttag der Startschuss zum „Jugend-präsentiert“-Wettbewerb kommendes Schuljahr gegeben. An diesem Projekttag haben sich alle Schüler/innen der 7. Jahrgangsstufe gezielt damit beschäftigt, wie man eine gelungene Präsentation hält. Es wurden hierbei die Themen „Rhetorische Situationsanalyse“, „Medienumgang“ und „Performanz“ genauer betrachtet.

So durften die Schüler/innen zum Beispiel zu völlig unbekannten Powerpoint-Folien eine einminütige Präsentation halten, um so Feedback über ihre Gestik, Mimik und Präsenz beim Vortragen zu erhalten. Auch wurde zum Beispiel genauer analysiert, wie ein gelungenes Plakat am Besten aufgebaut sein sollte. Kommendes Schuljahr werden die Schüler/innen des naturwissenschaftlichen Zweigs genau dieses Wissen beim Wettbewerb „Jugend-präsentiert“ anwenden können, bei dem sie ein selbstgewähltes Experiment vorstellen sollen. Dies wird im Rahmen einer Science-Fair in der Aula des BNGs durchgeführt. Sie findet am 18.02.2020 statt und alle Interessierten sind ganz herzlich willkomen.