Nachrichten - Deutsch

04.03.2020 | Im Februar wählten die Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe des BNG zeitgenössische Romane aus, die sie in Form literarischer Quartette vor ihren Mitschülern besprachen. Jeweils vier Teilnehmer eines Deutschkurses diskutierten dabei auf der Bühne des Theaterraumes über ihre Lektüren: Zuerst ging es um „Pirasol“ von Susann Kreller, anschließend um „Sophia, der Tod und ich“ von Thees Uhlmann und danach um „Scherbenpark“ von Alina Bronsky.

02.02.2020 | Soll ein Unterrichtsfach ökologisches Verhalten eingeführt werden? Mit diesem und anderen Streitthemen setzen sich die Debattanten am Balthasar-Neumannn-Gymnasium in der diesjährigen Runde des Wettkampfes von „Jugend debattiert“ auseinander und diskutierten am vergangenen Donnerstag hitzig und tauschten Fakten und Argumente gegeneinander aus.

01.12.2019 | Die Gewinnerin des Vorlesewettbewerbs am Balthasar-Neumann-Gymnasium Marktheidenfeld heißt in diesem Jahr Linda Werner und kommt aus der Klasse 6b. Ihre fehlerfreie Darbietung des Buches „Die drei !!! – Flammen in der Nacht“ von M. von Vogel überzeugte die sechsköpfige Jury  im Schulfinale. Als Preis erhielt sie einen Buchgutschein gesponsert vom Förderverein des BNG und tosenden Applaus von den MitschülerInnen der gesamten Jahrgangsstufe.

06.11.2019 | In einen magischen Ort verwandelte sich der Theaterraum am letzten Tag vor den Herbstferien. Die Schriftstellerin Valija Zinck aus Berlin war zu Gast und präsentierte der 6. und 7. Jahrgangsstufe ihren Fantasyroman „Drachenerwachen“. Das Buch erschien 2018 und wurde 2019 mit dem „Leipziger Lesekompass“ ausgezeichnet. Die Geschichte wird in „Drachenleuchten“, dem zweiten Band, fortgesetzt.

27.02.2019 | Siegfried, Kriemhild, Hagen und Brunhild – spätestens seit vergangener Woche wissen die Schüler der 7. Jahrgangsstufe am Balthasar-Neumann-Gymnasium, wer sich hinter diesen Namen verbirgt und was diese Figuren verbindet. Die Aufführung des Schauspielers Tino Leo, der schon als Dauergast am BNG bezeichnet werden darf, brachte den Schülern die Story rund um das Nibelungenlied auf jugendnahe und actiongeladene Art näher.

27.01.2019 | Soll auf deutschen Autobahnen ein Tempolimit eingeführt werden? Mit diesem Streitthema setzt sich derzeit nicht nur die Regierungskommission zum Klimaschutz auseinander, auch die SchülerInnen der neunten Klassen des Balthasar-Neumannn-Gymnasiums diskutierten dieses Thema  in der vergangenen Woche hitzig und warfen sich Fakten und Argumente gegenseitig zu.

27.01.2019 | Vor mehr als tausend Jahren hat der Fürst Ottokar seine Seele dem Teufel für einen Wunschring verkauft. Der Verlust der Seele macht ihn dann aber so unglücklich, dass er sein Dasein nicht mehr erträgt und seinem Leben ein Ende setzt. Als Geist entsteigt er alljährlich dem „See der tausend Wünsche“, bis er mit dem Teufel erneut eine Abmachung treffen kann...

20.12.2018 | Die Gewinnerin des 60. Vorlesewettbewerbs am Balthasar-Neumann-Gymnasium Marktheidenfeld heißt in diesem Jahr Helena Wolf und kommt aus der Klasse 6c. Ihre fehlerfreie Darbietung des Buches „Tigermond“ von Antonia Michaelis überzeugte die sechsköpfige Jury  im Schulfinale. Als Preis erhielt sie einen Buchgutschein gesponsert vom Förderverein des BNG und etliche herzliche Drücker von ihren Klassenkameraden.

30.11.2018 | Die Kooperation der Stadtbibliothek Marktheidenfeld mit dem BNG, die um die Zusammenarbeit mit der FOS erweitert worden ist, freut sich über die erneute Verleihung des Gütesiegels „Bibliotheken – Partner der Schulen 2018". Bibliotheksleiterin Susanne Wunderlich und Ariadna Davin-Vierhaus, Beauftragte für Leseförderung am örtlichen Balthasar-Neumann-Gymnasium, nahmen die Auszeichnung Ende Oktober beim „Tag der Bibliotheken“ in München aus den Händen von Kultusstaatssekretärin Carolina Trautner entgegen. Das Gütesiegel wird an Bibliotheken verliehen, die besonders beispielhaft mit Schulen zusammenarbeiten.

20.11.2018 | Am 07.11.2018 erlebten die Klassen 8a, 8b und 8d unter Begleitung der Deutschlehrer Uwe Riedel und Tanja Linsner eine spannende Schulfilmvorführung im Movie-Kino von dem Film „Ballon“. Der Film ist der Auftakt zu einer Unterrichtssequenz im Fach Deutsch zu dem Thema „Flucht und Vertreibung“.

27.07.2018 | "Ein Sommernachtstraum" - Ein Verwirrspiel um die Liebe sowie die Flucht der Liebenden in den Wald, eine Ehekrise im Königshaus der Waldgeister und ein Koboldanfänger unterer Stufe, der unbedingt in die mittlere Stufe aufsteigen möchte, sind die inhaltlichen Grundlagen des Stückes. Die vierte Theaterklasse des BNG beeindruckte bei dessen Aufführung durch ihr schauspielerisches Können, mit dem sie die märchenhafte Liebes- und Verwicklungsgeschichte präsentierte.

20.07.2018 | Der Deutschunterricht der Oberstufe hält neben der Pflichtlektüre „Faust“ auch moderne Literatur für die SchülerInnen bereit, mit welcher sie sich auseinandersetzen und Analysefertigkeiten anwenden sollen. Um den Unterricht sozusagen auf den Kopf zu stellen, hat am Balthasar-Neumann-Gymnasium das Projekt „Literaturtag“ vor 10 Jahren begonnen, denn hier interpretieren nicht die Lehrer, hier interpretieren die Schüler zeitgenössische Werke.

05.06.2018 | Am 26.April fand für die Schülerinnen und Schüler der fünften und sechsten Jahrgangsstufe eine Doppellesung des bekannten Musikers, Kinder- und Jugendbuchautors Tobias Elsäßer im Theaterraum des BNG statt. Nach einer spannenden, humorvollen und kurzweiligen Präsentation des erst im Februar erschienen Kinderromans konnten sich die jungen Zuhörer noch ihre eigenen Exemplare signieren lassen.

11.05.2018 | Im Januar besuchte die Klasse 9c gemeinsam mit ihrem Deutschlehrer Hr. Riedel und ihrer Englischlehrerin Fr. Geiger das Mainfrankentheater in Würzburg. In den Kammerspielen stand das Jugendtheaterstück "Superhero" auf dem Spielplan, bei dem der jugendliche "Held" mit Schicksalsschlägen und Alltagsproblemen eines Teenagers klarkommen muss.

26.02.2018 | „Soll Videoüberwachung auf Bahnhöfen mit automatisierter Gesichtserkennung ausgestattet werden?“ – So lautete das Thema für Altersgruppe 1 (8./9. Jgst.) im Regionalfinale Unterfranken-West, bei dem Jana Schönfeld (9c) das BNG vertrat. Sie hatte es nach zwei Qualifikationsdebatten ins Finale der besten vier Debattanten geschafft – ein großer Erfolg, zu dem wir herzlich gratulieren!

26.02.2018 | Das Nibelungenlied kann nicht unbedingt als jugendnaher Stoff gelten. Erklärt man den historischen Hintergrund des bekannten Versepos, Probleme wie Rangstreitigkeiten zwischen Königinnen und den Untergang eines germanischen Volkes im Zuge der Völkerwanderung, schweifen Schüler zu Recht schnell ab.

01.02.2018 | Jana Schönfeld (9. Klasse) und Lukas Kern (11. Klasse) heißen die Schulsieger des diesjährigen Wettbewerbs "Jugend Debattiert" der Altersklasse I und II, der nunmehr zum 13. Mal am BNG unter der Leitung von Holger Seidel durchgeführt wurde.  Unterstützt wurde der Wettbewerb durch den Förderverein sowie dem „Bücherparadies“ und „red-office“ Albert, die jeweils Buchpreise für die Sieger stifteten.

15.01.2018 | Am Donnerstag, dem 11.01.2018, fand am BNG ein literarisches Feuerwerk statt. Mit einem umfangreichen Programm hat das P-Seminar „Schreibwerkstatt“ unter dem Motto „Herz über Kopf?“  mit einer Autorenlesung, einer Theateraufführung und einem PoetrySlam unterhalten.

18.12.2017 |Wer kennt das nicht? Weihnachten kommt "bedrohlich" näher und die Geschenkeliste der Lieben ist noch nicht abgearbeitet. Manche stürzen sich kurz vor knapp nochmal in den Trubel. Die Lesescouts haben eine bessere Idee und eine Bücherliste zusammengestellt: Geschenkideen der Lesescouts

Am Freitag, dem 24. November, wurde zum 59. Mal der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels am BNG durchgeführt. Angetreten waren die Klassensieger der sechsten Jahrgangsstufe: Leticia Pfenning (6a), Lennox Pommerening (6a), Vanessa Gorr (6b), Janina Menkinoski (6b), Justus Seidel (6c) und Maike Stumpf (6c).

Zunächst noch recht scheu, dann schon etwas mutiger stapften die Schüler der St. Kilian-Schule am vergangenen Freitag in das Foyer und schließlich in den Theaterraum des Balthasar-Neumann-Gymnasiums. Denn sie waren von den "Lesescouts" des Gymnasiums unter der Leitung von OStRin Ariadna Davin-Vierhaus anlässlich des bundesweiten Vorlesetages am 17.11. zu einem Bilderbuchkino eingeladen.

19.07.2017 | Bei der ersten und einzigen Aufführung der Kriminalkomödie „Es war die Nachtigall und nicht die Leiche“ (Christine Steinwasser) war der Theatersaal des BNG trotz tropischer Temperaturen bis auf den letzten Platz besetzt. Zu sehen gab es einen kurzweiligen „Whodunit“- Krimi in bester Agatha-Christie-Manier.

„Der Auftritt war eine große Herausforderung“, so lautet die Meinung einiger Mitwirkenden an einem abwechslungsreichen Poetry-Slam-Abend, der am Donnerstag, dem 2. Februar 2017, im Theaterraum des Balthasar-Neumann-Gymnasiums stattfand.

Seit fünfzehn Jahren gibt es den Bundeswettbewerb  „Jugend debattiert“, an dem jetzt schon über zehn Jahre auch das Balthasar-Neumann-Gymnasium (BNG) regelmäßig teilnimmt. Im Regionalverbund Unterfranken-West – und somit auch am  BNG – wurden jetzt in der ersten Runde die Schulsieger ermittelt.

Am Freitag, dem 9. Dezember, wurde zum 58. Mal der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels am BNG durchgeführt. Angetreten waren die Klassensieger der sechsten Jahrgangsstufe: Maria Gibardt und Charlotte Purschwitz (6a), Juri Kerbsties und Nayr Pfeufer (6b), Lauri Jopp und Cornelia Rösch (6c), Antonia Brod und Amadeus Nembach (6d).

Mit dem ersten Band der neuesten Romanreihe „Krypteria – Jule Vernes geheimnisvolle Insel“ traf der bekannte Kinder- und Jugendbuchautor bei den Schülerinnen und Schülern der fünften Klassen ins Schwarze. Über eine Stunde lauschten sie gebannt der Lesung und konnten ihre Fragen stellen. Auch zum Signieren von Büchern und Autogrammkarten blieb gerade noch Zeit.

Das BNG und die Stadt Marktheidenfeld haben das Gütesiegel 2016-18 "Bibliotheken - Partner der Schulen" verliehen bekommen. In der Stadtbibliothek in Straubing nahmen OStR Ariadna Davin-Vierhaus und Susanne Wunderlich, Leiterin der Stadtbücherei Martkheidenfeld, die Ehrung entgegen.

Kooperationspartner

Auszeichnungen

Zum Seitenanfang