27.01.2019 | Im Rahmen eines Geographie-Projekts haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a jeweils zu zweit über mehrere Wochen hinweg mit einem europäischen Land intensiv auseinandergesetzt und eine Story Map zu ihrem jeweiligen Land erstellt.

Eine Story Map ist eine internetbasierte Anwendung, die verschiedenste Medien, wie zum Beispiel Bilder, Videos oder interaktive Karten mit Texten kombiniert und so dem Betrachter einen informativen und unterhaltsamen Einblick in das gewählte Thema geben kann. Die Schülerinnen und Schüler haben dabei nicht nur viele Details über ihr Land erfahren, sondern sich auch mit einer neuen digitalen Präsentationstechnik auseinandergesetzt und damit ihr Wissen bezüglich moderner Medien erweitert.

Die Ergebnisse aller Schülerinnen und Schüler sind wirklich gut gelungen, besonders beindruckt war der Geographie-Lehrer Herr Arnold jedoch von den Präsentationen zu Schweden (von Alina Baumann und Lea Hock) und den Niederlanden (von Luisa Ruck und Anna-Lena Scherg). Diese beiden, aber natürlich auch alle anderen Länderportraits, können weiter unten per Link aufgerufen werden.

Kooperationspartner

Auszeichnungen

Zum Seitenanfang