Schulsanitäter

Soziales Engagement und solidarische Hilfe für andere kommen gefühlt in der Gesellschaft immer weniger vor, und sind doch so wichtig für ein harmonisches Zusammenleben. Nicht nur aus diesem Grund ist es uns am BNG wichtig, einen Schulsanitätsdienst anbieten zu können, in welchem sich Schüler und Schülerinnen ab der 6. Klasse einbringen können.

Weitere Ziele des Wahlkurses sind die Förderung von Selbstbewusstsein, Bereitschaft zum Handeln und die Übernahme von Verantwortung. In Teams kümmern sich die Schulsanitäter in täglich wechselnden „Schichten“ um ihre verletzten oder erkrankten Mitschülern, indem sie zum Beispiel Wunden versorgen oder die Betreuung übernehmen.

Grundlage für die erfolgreiche Arbeit ist eine kostenfreie Erste-Hilfe-Ausbildung und deren Bescheinigung, die auch für den Führerschein benötigt wird. Im Vordergrund steht dabei aber ein über Jahre kontinuierliche, aktive und soziale Mitwirkung am Schulleben.

Kooperationspartner

Auszeichnungen

Zum Seitenanfang