23.01.2020 | In der Aula das BNG fand am 18. Dezember das traditionelle Weihnachtskonzert statt. Der wegen der Kirchenrenovierung notwendige Ortswechsel hatte Einfluss auf das Programm. Neben den Klassenchören der fünften und sechsten Klassen sowie der Schulband und kleineren Ensembles gaben auch verschiedene Pianisten und andere Solokünstler unter den Schüler/innen verschiedener Klassenstufen ihr Können zum Besten.

Es traten Joshua Breunig, Tilman Feike, Elias Schwarzkopf, Benedikt Reinfurt und Pauline Greiner am Flügel auf, Pauline Stahl spielte auf der Veeh-Harfe und Jonas Kittner sang zur eigenen Gitarrenbegleitung. Linda Werner, die Siegerin des diesjährigen Vorlesewettbewerbes, trug einen besinnlichen Text vor. So entstand ein abwechslungsreicher und stimmungsvoller Abend, der alle Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmte. Teils melancholisch und gestragen, teils schwungvoll und mit Humor wurden die Zuhörer unterhalten.