01.04.2020 | Nachdem der traditionelle Kreuzweg der Marktheidenfelder Schulen wie so vieles andere derzeit leider ausfallen muss, hat das Haus Altenberg die Materialien in diesem Jahr auch digital zur Verfügung gestellt. Mit überraschenden Kombinationen traditioneller Ikonen und moderner Icons wird die Leidens- und Heilsgeschichte Jesu auf neue Weise interpretiert.

Sollten Schüler bzw. Familien Interesse haben, am kommenden Freitag (unserem traditionellen Termin), am Karfreitag oder wann auch immer zusammen oder alleine diesen Kreuzweg durchzublättern, zu lesen, zu meditieren, zu beten, ... stellen wir Ihnen hier die wichtigsten Materialien zur Verfügung:

- das Materialienheft mit allen Bildern und Texten sowie einer Einführung in die Grundidee Ikone und Icon

- eine Powerpoint mit allen Bildern und viel Musik: Achtung: große Datei!

Einerseits sind die Materialien doch zu schade, um unbeachtet zu bleiben - und zum anderen ist vielleicht ja gerade unser aktuelles Leben offen für einen etwas anderen spirituellen Impuls und eine Einstimmung auf das Osterfest - für gläubige Menschen das Fest der Heilszusage Gottes.

In der Hoffnung, dass 2021 wieder der traditionelle Weg in den Morgen möglich sein wird, wir hatten uns sehr darauf gefreut

gez. Michael KRoschewski (BNG), Steffen Baumann (Realschule MAR)