Elternbeirat

Mitmachen

Der Elternbeirat am BNG zeichnet sich durch eine engagierte, sachliche und hilfsbereite Mitwirkung am Schulleben aus. Er wird von allen Eltern für 2 Jahre jeweils an dem Elternabend gewählt, der zu Beginn eines Schuljahres mit gerader Jahreszahl stattfindet. So wird die nächste EB-Wahl also im Herbst 2018 stattfinden. 

Der Elternbeirat vertritt die Interessen der Elternschaft im Schulforum, das sich aus je 3 Vertretern der SMV, der Lehrer und eben der Eltern sowie des Schulleiters oder seines Vertreters zusammensetzt und 2 x pro Schulhalbjahr die wesentlichen Belange des Schulalltags abzustimmen versucht.

Die Arbeit des Elternbeirates ist durch die Projektaufgaben bestimmt, in der sich jeder nach Interessenlage und Möglichkeiten einbringen kann. In der Regel tagt der Elternbeirat alle vier bis sechs Wochen.

Zwei Mal im Jahr tagt die KES, die Klassen-Elternsprecher-Versammlung, zusammen mit dem EB, um alle übergeordneten Probleme zu besprechen, die sich nicht innerhalb der Klassenverbände über die Klassenlehrer oder die Fachschaften direkt lösen lassen. Dabei werden besonders gerne auch positive Impulse aufgenommen, die die Schulgemeinschaft weiter nach vorne bringen helfen. 

Bei Interesse sprechen Sie einfach den Elternbeirat Ihres Vertrauens an oder senden Sie Ihre formlose Interessensbekundung einfach per E-Mail an die EB-Vorsitzende / den EB-Vorsitzenden.

Kooperationspartner

Auszeichnungen

Zum Seitenanfang