Elternbeirat

Über uns

Am Balthasar-Neumann–Gymnasium (BNG) mit seiner mittlerweile über 40-jährigen Tradition, wurden teils schon die Eltern, die heute im Elternbeirat aktiv am Schulleben teilnehmen, unterrichtet.

Unser Ziel ist die Gestaltung des BNG – auf Basis des gemeinsam mit Schülern, Lehrern und Eltern erarbeiteten Schulprofils – als Ort des Lernens und Lebens, an dem sich unsere Kinder und die beteiligten Erwachsenen wohl fühlen, sich gegenseitig wertschätzen und gemeinsam miteinander und voneinander lernen.

Wer wir sind

Stärken stärken und gezielt an Schwächen arbeiten

Ob es die Verpflegung in der Mensa ist, Probleme in den Fachbereichen, Förderung in den Intensivierungsstunden, das Engagement aller in einem Schulfonds: Wir arbeiten gezielt an allen "brennenden" Projekten.

Darüber hinaus möchten wir Ihnen die praktische Relevanz der Mitarbeit des EB am BNG verdeutlichen und ihnen die Vernetzung mit bereits vorhandenem Wissen ermöglichen.

Sprechen Sie uns an. Für Anregungen und Mithilfe aus der Elternschaft auch über die Klassen-Elternsprecher hinaus sind alle Mitglieder des EB dankbar.

Um Ihnen die Projekte näher zu bringen, stellen wir Ihnen uns hier mit den jeweiligen Aufgabenverteilungen und einer kurzen Schilderung unserer Zielsetzungen vor.

Wir hoffen auf rege Mitarbeit aus der Elternschaft und bedanken uns schon heute dafür!
Unsere aktuellen Projektbereiche

Philosophie

  • Wir wollen, dass unsere Kinder dazu angeleitet werden, ihre sozialen Fähigkeiten zu entfalten und, dass ihnen Raum für ihre individuelle Entwicklung gegeben wird.
  • Wir bestärken alle Eltern in der Teilnahme am Schulleben und unterstützen sie darin, Probleme auf dem Weg einvernehmlich mit allen Beteiligten zu lösen.
  • Kurzum: Wir fordern und fördern die Persönlichkeit und das Erwachsenwerden unserer Kinder gemeinsam mit allen Eltern und Lehrern.
  • Und wir engagieren uns in schulisch wichtigen Projekten

Unsere Stärken

  • die Interessen aller Eltern im besten Sinne für unsere Kinder vertreten
  • ein umfassendes Betreuungsangebot übernehmen
  • mit den Klassen-Elternsprechern und dem Kollegium eine konstruktive Zusammenarbeit pflegen
  • das schulische Leben durch Projekte wie Fit4Life und außerschulische  Aktivitäten zu bereichern versuchen
  • das Straßenfest an der Schule mitgestalten
  • in Zusammenarbeit mit dem Förderverein all die Projekte mittragen helfen, die außerhalb der Budgets gestemmt werden müssen
  • die Außenwirkung des BNG als wichtigen Bestandteil unserer Stadt positiv beeinflussen wollen

Kooperationspartner

Auszeichnungen

Zum Seitenanfang