06.11.2019 | Beim Kreisentscheid Fußball der Jungen II-Mannschaften (Jahrgänge 2004/2005), der am 15.10.2019 in Marktheidenfeld stattfand, hat unsere BNG-Truppe unter der Leitung von Herrn Neiderer nach beherztem Kampf den 5. Platz belegt.

In einer sehr stark besetzten Gruppe hatten es die BNG-Jungs, die aufgrund einiger Ausfälle auch 4 Spieler des jüngeren Jahrgangs 2006 im Kader hatten, mit den Mannschaften der Gymnasien Karlstadt und Gemünden sowie der Realschule Lohr zu tun – Mannschaften, die  teils mehrere starke Auswahl- und Stützpunktspieler in ihren Reihen hatten.

Im ersten Spiel gegen Karlstadt musste man sich dem spielerisch überlegenen Gegner nur denkbar knapp mit 0:1 geschlagen geben. Mit etwas Glück wäre bei der Chance von Kilian Schmitt und dem Freistoß von Simon Roth auch ein Unentschieden möglich gewesen.

Zum Punktgewinn reichte es dann im zweiten Spiel, das gegen Gemünden torlos endete. Auch hier fehlte im Abschluss etwas das Glück und der letzte Pass kam nicht immer an, sonst wäre – etwa bei guten Gelegenheiten durch Marcel Wenzel, Laurin Karg und Felix Neiderer – auch ein Sieg drin gewesen. Allerdings hatten unsere Jungs nach einigen Unsicherheiten in der Abwehr auch das nötige Quäntchen Glück und konnten so einen Rückstand verhindern.

Im letzten Spiel gegen die Realschule Lohr musste man zum einen den beiden intensiv geführten ersten Begegnungen konditionell Tribut zollen und zum anderen die technische und spielerische Überlegenheit des Gegners anerkennen. Nach 10 recht ausgeglichenen Anfangsminuten wurde das Spiel zunehmend körperbetont. Teils konnten unsere Abwehrrecken die schnellen und technisch versierten Gegenspieler nur durch eine recht rustikale Spielweise stoppen. Schlussendlich unterlagen die tapfer kämpfenden BNG-Kicker mit 0:2 – ein insgesamt dem Spielverlauf gerecht werdendes Ergebnis.

So endete die diesjährige Erfolgsgeschichte der BNG-Fußballer aus den 8., 9. und 10. Klassen zwar bereits auf Kreisebene, die 14 Jungs hatten aber sichtlich Spaß an ihrem Sport und konnten des Öfteren auch ihr Können aufblitzen lassen. In diesem Sinne: Auf ein Neues im kommenden Jahr!

 

Für das BNG waren folgende Spieler aktiv:

Luca Bauer, Marvin Endres, Lenard Fischer, Lauri Joop, Laurin Karg, Nicolas Kern, Felix Müller, Felix Neiderer, Simon Roth, Marlon Ruckstetter, Kilian Schmitt, Deniz Siktas, Julius Wamser, Marcel Wenzel