Fachschaft Deutsch

Kompetenzstunden in den Jahrgangsstufen 8-10

Die Kompetenzstunden stellen eine zusätzliche Förderung von Schülerinnen und Schülern dar, deren schriftliche Leistungen im Fach Deutsch gerade noch ausreichend und schlechter sind. Diese Stunden werden in zwei- oder dreistündige Sitzungen gebündelt, die sich insbesondere der Aufsatzarbeit und damit der Vorbereitung der Schulaufgaben widmen.

Folgende Module bzw. Unterrichtseinheiten sind vorgesehen:

8. Klasse

Modul

Thema

Modul 1

Wiedergeben des Inhalts eines literarischen Textes

Modul 2

Lineares Erörtern von einfachen Fragen und Sachverhalten - textbezogen oder materialgestützt

Modul 3

Wiedergeben des Inhalts eines Sachtextes

9. Klasse

Modul

Thema

Modul 1

Erweiterte Inhaltsangabe eines literarischen Textes

Modul 2

Erweiterte Inhaltsangabe eines Sachtextes

Modul 3

Zusammenfassen und Erschließen eines Gedichtes mit Gliederung in Verbindung mit einer umfassenderen Aufgabe zum Text

10. Klasse

Modul

Thema

Modul 1

Textgebundene Erörterung

Modul 2

Interpretation eines dramatischen Textes

Modul 3

Gedichtinterpretation

Modul 4

Interpretation eines epischen (erzählenden) Textes

Die Anmeldung zu den Kompetenzstunden erfolgt zu Beginn des Schuljahres über einen Elternbrief. Bei absinkenden Leistungen können auch Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die nicht angemeldet sind. (Bitte die Deutschlehrerin / den Deutschlehrer ansprechen!)